Frohe Feiertage

und herzlich Willkommen auf der neu gestalteten Homepage.

Fast 15 Jahre gibt es unser altehrwürdiges „Palle“ nun schon und genauso lange hat es gedauert sich die Erfahrung anzueignen diesen Blog über unser Studio zu eröffnen. Hier werdet ihr zukünftig ein buntes Potpourri des Studios und unseres Fitnessuniversums zu lesen bekommen – hoffentlich unterhaltsam, in jedem Fall aber authentisch. Falls euch etwas brennend interessiert, gehen wir auch gerne auf Themenvorschläge ein. Schreib uns einfach an weis@palestra-fitness.de

In unserem ersten Beitrag wollen wir von einigen PALESTRA-Mitarbeitern wissen was für gute Vorsätze bzw. Ziele in Bezug auf das Thema Training/Ernährung man sich für das Jahr 2020 setzt und wie man sich dauerhaft motiviert diese auch zu erreichen?

Petra Grassmann:
„Meine guten Vorsätze für 2020 sind für mich, so zu bleiben, wie ich bin – fit und gesund! Das heißt für mich regelmäßiges Ausdauer- und Krafttraining – auch wenn der innere Schweinehund mal keine Lust hat. Und auf gesunde Ernährung zu achten. Hierfür habe ich mir vorgenommen 2x in der Woche einen Basentag einzuplanen. Basenfasten stärkt die Gesundheit und hilft dem Körper, gesund und fit zu bleiben. Basenfasten klappt gut auch im stressigen Alltag. Es ist ganz einfach, einen entspannenden und entsäuernden Basentag einzulegen. Du kannst „normal“ essen, aber nur basenbildende Lebensmittel. Das sind vor allem Gemüse und Obst.“

Philipp Weis:
„Meine persönliche Planung ist dieses Jahr nicht an den Jahreswechsel gebunden, sondern meine Zielsetzung aus 2019, den Fokus auf das Krafttraining zu legen, geht einen Monat in Verlängerung – weil es gut läuft. Natürlich fällt es auch mir mal schwer mich zu motivieren, aber am Ende des Tages siegt dann doch das gute Gefühl etwas gemacht zu haben, denn verantwortlich ist man nur selbst. Motivierend ist es außerdem an seinen Schwächen zu arbeiten und zu sehen wieviel Fortschritt man doch erreichen kann.“

Lara Stetter:
„Durch mein frisch begonnenes Studium der Ernährungsberatung habe ich schon viel neues Wissen erworben, welches ich natürlich auch mit unseren PALESTRA-Mitgliedern
umsetzen möchte. Mein Vorsatz ist es, mir mehr Zeit zu nehmen, neue Rezepte zu testen oder sogar völlig neue Nahrungsmittel auszuprobieren. Selbiges gilt für mein Training; ich möchte neue Übungen und Methoden in meinen Trainingsplan integrieren, um voranzukommen und mich weiterzuentwickeln. Meine Ziele nehme ich sofort in Angriff, auch wenn es manchmal schwer fällt und andere Dinge wichtiger erscheinen. Veränderungen brauchen nun mal Zeit und manchmal muss man auch Phasen der Demotivation überstehen, wovon man sich jedoch nicht unterkriegen lassen sollte.“

Kategorien